Ihr Warenkorb
keine Produkte

"Hunde zu barfen ist die natürlichste Form der Hundefütterung, sofern man das barfen richtig praktiziert. Sinn einer Rohfleischfütterung ist ja, den Hund natürlich und möglichst artgerecht zu füttern, das heißt im Umkehrschluss, dass weder Getreide noch synthetische Pülverchen und Mineralstoffe mit zum Barfer Speiseplan gehören."


Das heißt, das Ziel barfen ist bereits verfehlt, wenn man zum Barfen synthetische Vitamine, Mineralstoffe oder Spurenelemente, meist in Form eines synthetischen Mineralfutters und zahlreich auf dem Markt, füttert.
Hiermit ist die Fütterung ja gerade nicht mehr natürlich und somit artgerecht! Vor diesem Hintergrund entwickelte ich natürliche Kräutermischungen, die unsere besten Freunde ganz natürlich und somit optimal mit essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgen, die Nehls Barf Pro Rezepturen. Nehls Barf Pro wurde auf die verschiedenen Altersstufen Welpe (bis zu 1 Jahr), von 1 – 7 Jahren und Senior abgestimmt, da jede Altersgruppe einen etwas anderen Bedarf hat.

Da gerade beim barfen eine Fehlerquelle in einem optimalen Calcium : Phosphor Verhältnis liegt, denn in der Regel überwiegt bei Fleisch das Phosphor statt des Calciums, ist das Calcium : Phosphor Verhältnis aller drei Barf Pro Mischungen weit gefasst und sorgt so bei täglicher Fütterung für eine Optimierung des Calcium : Phosphor Haushaltes beim barfen.

Knochen und Knorpel enthalten recht viel Calcium, Muskelfleisch und sämtliche anderen „Fleischstücke“ enthalten viel Phosphor. Will man auf das ständige Rechnen Calcium : Phosphor verzichten ist Nehls Barf Pro ein guter und sinnvoller und vor allem rein natürlicher Begleiter des barfens.

Wem die Barf Pro Kräuterrezepturen zur natürlichen Versorgung mit Spurenelementen, Mineralstoffen und Vitaminen zu allgemein gehalten sind, für Denjenigen gibt es die ganz individuelle Kräuterrezeptur für den geliebten Vierbeiner ausgetestet durch die Barf-Analyse. Bei der Barf Analyse wird der individuelle Mineralstoff-, Spurenelement- und Vitaminhaushalt ausgetestet und exakt auf diesen abgestimmt eine eigens kreierte Kräuterrezeptur hergestellt.

Obwohl das barfen die gesündeste Form der Hundefütterung darstellt, haben nicht wenige Hunde ihre Probleme mit rohem Fleisch und reagieren mit Durchfall, Magengrummeln oder sonstigen Magen und Darmproblemen. Nicht nur für diese gibt es Nehls Hundefutter, ein völlig natürliches Futter ohne Zugabe jedweder synthetischer Stoffe, sozusagen „Barf in Dosen“. Mein Hundefutter enthält entweder nur Fleisch oder Geflügel oder Fleisch, Geflügel und Kartoffeln und/oder Gemüse, basta: auf alles Weitere wurde verzichtet mit Ausnahme etwas Lachsöls und den Kochsud des jeweiligen Futters. Nehls Hundefutter entwickelte ich eigentlich für meine eigenen Hunde, da ich diese Berge von Fleisch, die sie jeden Tag verzehrten, weder heran schaffen noch zubereiten konnte. Der Zeitaufwand war mir einfach zu groß geworden bei mehreren großen Hunden, die locker täglich – pro Hund - 3 KG Fleisch verzehren. Ich wollte ein rein natürliches Futter, was ebenso gut war wie die Fleischfütterung, jedoch besser verdaulich und leichter aufschliessbar, somit Stoffwechsel „freundlicher“. Denn auch meine Hunde reagierten je nach Fleischstück nicht selten mit Blähungen oder Durchfall und mir war daher ausgesprochen wichtig, dass mein Futter leicht verdaulich und bekömmlich ist. Dies insbesondere auch, da ich viele allergisch reagierende Hunde behandele und Hunde mit Futtermittelallergien ja ganz besonders empfindlich reagieren. So entwickelte ich meine Barf Dosen, ein völlig natürliches Futter, welches am Besten mit dem Begriff Barf in Dosen bezeichnet werden kann. Denn leider ist es ein Irrglaube, dass der allergisch reagierende Hund alleine durch das Barfen symptomfrei wird. Gleich, ob es sich um eine allergische Hautreaktion oder um eine allergische Reaktion im Magen & Darmtrakt unserer Vierbeiner handelt, fast nie ist es so, dass sich die Probleme alleine durch die Umstellung auf das Barfen regulieren lassen. Generell gilt, dass parallel zur Futtermittelumstellung auch therapiert werden muss, um langfristig eine Regulation der überschießenden Immunreaktion (= Allergie) zu erreichen. Vor diesem Hintergrund arbeite ich mittels Biofeld-Haaranalyse eine individuelle Therapie anhand der ermittelten Werte aus, die der Hundemensch dann ganz bequem am Wohnort durchführen kann. So gelingt es uns dann mittels Homöopathie und Futterumstellung, die allergischen Reaktionen nebenwirkungsfrei und dauerhaft zu regulieren.

Einmal ein wenig "aus meinem Nähkästchen" geplaudert:

Bei meinen
Biofeld-Haaranalysen für Hunde im Tierheilkundezentrum gibt auch der barfende Hund bzw. das Barf fütternde Frauchen oder Herrchen genau an, was meinem vierbeinigen Patienten gefüttert wird. So manch barfender Hund hat einen Speiseplan, der auch mich immer wieder neu zum Staunen bringt. Ich frage mich, wie viel Zeit damit verbracht wird, dem Hund den Barf Futterplan zurecht zu machen, oftmals finden sich etliche verschiedene Zusätze zum barfen, häufig auch viele synthetische Pülverchen und Ergänzungen, so, dass das barfen eigentlich schon fast gar keinen Sinn mehr macht! Ein Grund der Barf Fütterung unserer Hunde ist doch letztlich, unseren vierbeinigen Freund gerade ohne diese ganzen synthetisch hergestellten Pülverchen und Aromastoffe, Füllstoffe usw. zu füttern. Genau diese fügen Barfer Frauchen und Herrchen dem barfenden Hund jedoch dann in Form der unterschiedlichen synthetischen Futterergänzer wieder hinzu.
"Nein: das soll so wirklich nicht sein und macht auch ganz sicher keinen Sinn für den barfenden Vierbeiner!"
Daher findet Euer Herrchen und Frauchen hier bei mir wirklich sinnvolle Zusätze, allesamt in Arzneibuch-Qualität und allesamt absolut natürlich und rein, ohne jedwede Zusätze, die nämlich gerade nicht in Barfers Futter gehören! Als Tierheilpraktikerin beschäftige ich mich seit etlichen Jahren mit einer gesunden Hundefütterung und begann aus meinen Erfahrungen mit dem Hundefutter verschiedene Kräuter für Hunde speziell auch zum barfen bei Hunden zu entwickeln.
In meinem Barf Shop bekommen Sie verschiedene natürliche Ergänzungsfuttermittel, die sich ganz besonders beim barfen von Hunden eignen und speziell für Barfer von mir entwickelt wurden. Statt vieler verschiedener Ergänzungen biete ich für den gesunden Hund zur Optimierung des Mineralstoff-, Spurenelements- und Vitaminhaushaltes nur ein einziges Ergänzungsfuttermittel, nämlich die Barf Pro Kräuter, an, die Ihren Vierbeiner optimal mit allen wesentlichen Nährstoffen, die er zum Fleisch benötigt, versorgt. Für den ganz individuell ermittelten Bedarf gibt es die Barf Analyse mit eigens auf die Ergebnisse ausgearbeiteter Kräuterrezeptur, die ganz individuell den persönlichen Bedarf anhand der ermittelten Werte berücksichtigt. Für Allergiker wiederum gibt es die Individual-Kräuterrezeptur, die anhand der Austestung mittels Haartest die passende Problem orientierte und verträgliche Kräuterrezeptur ermittelt. So kann einerseits auf ggf. vorhandene gesundheitliche Probleme durch die enthaltenen Kräuter eingegangen werden und andererseits Allergien auf bestimmte enthaltene Kräuter ausgeschlossen werden.

"Barfen geht auch ohne Futter Studium und stundenlanger Beschäftigung und Zubereitung des Futters, Barfen ist keine eigene Wissenschaft, sondern schlicht und einfach nur und lediglich die natürliche Hundefütterung!"


Unsere Empfehlungen

Barf Analyse & 500 g Kräuterrezeptur

Barf Analyse & 500 g Kräuterrezeptur

89,00 EUR
Futterberatung

Neue Artikel

Homöopathische Tierapotheke

Homöopathische Tierapotheke

249,00 EUR
Nehls Vet Komplex Nr. 9

Nehls Vet Komplex Nr. 9

29,99 EUR
Nehls Vet Komplex Nr. 7

Nehls Vet Komplex Nr. 7

29,99 EUR
Onlineshop by Gambio © 2014